Home Hinweis Kontaktlinsen bestellen Kontakt Glossar Impressum

24.07.05

PRK für Jeanette Biedermann

Jeanette Biedermann hat sich im April diesen Jahres einer sogenannten PRK (Photoablative Refraktive Keratektomie) unterzogen. Hierbei handelt es sich um einen operativen Eingriff bei dem per Laser ein Abtrag an der Hornhautoberfläche vorgenommen wird. Nach der OP hatte Frau Biedermann noch einige Probleme. Besonders die Lichtempfindlichkeit machte Ihr schwer zu schaffen. Aufgrund dessen musste Sie auch einige zugesagte Termine wieder absagen (RTL, "Wer wird Millionär" und SAT1 Hauptrolle in dem TV-Film "Ein Koffer voller Liebe").


Nach nach der kompletten Genesung kann Jeanette Biedermann jetzt aber wieder auf beiden Augen sehr gut und uneingeschränkt sehen. Ihre Sehkraft soll sogar bei 120% pro Auge liegen. Das war Grund genug Ihre Brillen bei eBay zu versteigern.



Diese Beiträge könnten auch interessant sein
  • Kontaktlinsen und Mobile Marketing
  • Optiker ausgeplündert
  • Kontaklinsen und Augentropfen - Tipps für Allergiker
  • Kontaktlinsenträger Fabian Hambüchen
  • Bausch & Lomb ruft "ReNu mit MoistureLoc" weltweit zurück